Daten­schutz­er­klä­rung

Herz­li­chen Dank für Ihr Inter­esse an dieser Seite! Daten­schutz hat einen hohen Stel­len­wert für Flügge. Die Nut­zung dieser Inter­net­seiten ist grund­sätz­lich ohne Angaben per­so­nen­be­zo­gener Daten mög­lich (mit Aus­nahme der IP-Adresse). Sofern eine betrof­fene Person beson­dere Ser­vices über diese Inter­net­seite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­gener Daten erfor­der­lich werden. Ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­gener Daten erfor­der­lich und besteht für eine solche Ver­ar­bei­tung keine gesetz­liche Grund­lage, holt die Betrei­berin eine Ein­wil­li­gung der betrof­fenen Person ein.

Die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­gener Daten, bei­spiels­weise des Namens oder der E‑Mail-Adresse einer betrof­fenen Person, erfolgt im Ein­klang mit der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) und in Über­ein­stim­mung mit den für Flügge gel­tenden lan­des­spe­zi­fi­schen Daten­schutz­be­stim­mungen. Mit­tels dieser Daten­schutz­er­klä­rung möchte die Betrei­berin von Flügge über Art, Umfang und Zweck der erho­benen, genutzten und ver­ar­bei­teten per­so­nen­be­zo­genen Daten infor­mieren. Ferner werden betrof­fene Per­sonen mit­tels dieser Daten­schutz­er­klä­rung über die ihnen zuste­henden Rechte auf­ge­klärt.

Die Betrei­berin hat als für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­liche zahl­reiche tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nahmen umge­setzt, um einen mög­lichst lücken­losen Schutz der über diese Inter­net­seite ver­ar­bei­teten per­so­nen­be­zo­genen Daten sicher­zu­stellen. Den­noch können inter­net­ba­sierte Daten­über­tra­gungen grund­sätz­lich Sicher­heits­lü­cken auf­weisen, sodass ein abso­luter Schutz nicht gewähr­leistet werden kann.

Name und Anschrift der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen

Die Ver­ant­wort­liche im Sinne der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung, sons­tiger in den Mit­glied­staaten der Euro­päi­schen Union gel­tenden Daten­schutz­ge­setze und anderer Bestim­mungen mit daten­schutz­recht­li­chem Charakter:

Susanne Helmer
Wol­gaster Straße 130
17489 Greifs­wald

E‑Mail: susanne@fluegge-blog.de

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Auf diesen Seiten ist eine SSL-Ver­schlüs­se­lung aktiv. Sie stellt sicher, dass Ihre über­mit­telten Daten nicht von Dritten mit­ge­lesen werden können. Sie erkennen die Ver­schlüs­se­lung an dem Schloss in Ihrer Brow­ser­zeile und daran, dass in der Adress­zeile „https://“ statt „http://“ steht.

Server-Log-Files

Der Pro­vider von Flügge spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tionen, die Ihr Browser an diese Seiten über­mit­telt, näm­lich den Brow­sertyp, das Betriebs­system, die Referrer-URL, den Host­name des zugrei­fenden Rech­ners, die Server-Anfrage und die IP-Adresse. Diese Daten  werden benö­tigt, um im Falle eines Angriffs recht­liche Schritte ein­leiten zu können. Es werden kei­nerlei Sta­tis­tiken erstellt und die Daten werden nach 30 Tagen gelöscht. Die Betrei­berin dieser Seite hat mit ihrem Pro­vider einen Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlossen.

Coo­kies

Auf den Inter­net­seiten von Flügge werden Coo­kies ver­wendet. Coo­kies sind Text­da­teien, welche über einen Inter­net­browser auf einem Com­pu­ter­system abge­legt und gespei­chert werden.

Durch den Ein­satz von Coo­kies kann die Betrei­berin den Nut­zern dieser Inter­net­seite nut­zer­freund­li­chere Ser­vices bereit­stellen, die ohne die Cookie-Set­zung nicht mög­lich wären.

Die betrof­fene Person kann die Set­zung von Coo­kies durch diese Inter­net­seite jeder­zeit mit­tels einer ent­spre­chenden Ein­stel­lung des genutzten Inter­net­brow­sers ver­hin­dern und damit der Set­zung von Coo­kies dau­er­haft wider­spre­chen. Ferner können bereits gesetzte Coo­kies jeder­zeit über einen Inter­net­browser oder andere Soft­ware­pro­gramme gelöscht werden. Dies ist in allen gän­gigen Inter­net­brow­sern mög­lich.

Deak­ti­viert die betrof­fene Person die Set­zung von Coo­kies in dem genutzten Inter­net­browser, sind unter Umständen nicht alle Funk­tionen dieser Inter­net­seite voll­um­fäng­lich nutzbar.

Welche Coo­kies kommen hier zum Ein­satz?

Flügge ver­wendet essen­zi­elle Coo­kies, die für das Funk­tio­nieren dieser Seite grund­le­gend sind und für die keine Ein­wil­li­gung von­nöten ist. Zu diesen zählen nach Ansicht von Daten­schüt­zern auch die Ses­sion-Coo­kies der VG-Wort. Eine Erklä­rung sowie die Mög­lich­keit, das Setzen der Ses­sion-Coo­kies per Opt-Out zu ver­hin­dern, sind weiter unten, unter dem Abschnitt zur VG-Wort, auf­ge­führt.

Diese Seite hat weder Google Ana­ly­tics noch Matomo im Ein­satz. Zur sta­tis­ti­schen Erfas­sung wird ledig­lich das daten­schutz­kon­forme Plugin „Sta­tify“ genutzt, das kei­nerlei Coo­kies setzt.

Erfas­sung von all­ge­meinen Daten und Infor­ma­tionen

Die Betrei­berin von Flügge erfasst mit jedem Aufruf durch eine betrof­fene Person oder ein auto­ma­ti­siertes System eine Reihe von all­ge­meinen Daten und Infor­ma­tionen. Diese all­ge­meinen Daten und Infor­ma­tionen werden in den Log­files des Ser­vers gespei­chert. Erfasst werden können die (1) ver­wen­deten Brow­ser­typen und Ver­sionen, (2) das vom zugrei­fenden System ver­wen­dete Betriebs­system, (3) die Inter­net­seite, von wel­cher ein zugrei­fendes System auf diese Inter­net­seite gelangt (soge­nannte Referrer), (4) die Unter­web­seiten, welche über ein zugrei­fendes System auf diese Inter­net­seite ange­steuert werden, (5) das Datum und die Uhr­zeit eines Zugriffs auf die Inter­net­seite, (6) eine Internet-Pro­to­koll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Ser­vice-Pro­vider des zugrei­fenden Sys­tems und (8) sons­tige ähn­liche Daten und Infor­ma­tionen, die der Gefah­ren­ab­wehr im Falle von Angriffen auf infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­teme dienen.

Bei der Nut­zung dieser all­ge­meinen Daten und Infor­ma­tionen zieht die Betrei­berin keine Rück­schlüsse auf die betrof­fene Person. Diese Infor­ma­tionen werden viel­mehr benö­tigt, um (1) die Inhalte dieser Inter­net­seite kor­rekt aus­zu­lie­fern, (2) die Inhalte dieser Inter­net­seite sowie die Wer­bung für diese zu opti­mieren, (3) die dau­er­hafte Funk­ti­ons­fä­hig­keit der infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­teme und der Technik dieser Inter­net­seite zu gewähr­leisten sowie (4) um Straf­ver­fol­gungs­be­hörden im Falle eines Cyber­an­griffes die zur Straf­ver­fol­gung not­wen­digen Infor­ma­tionen bereit­zu­stellen. Diese anonym erho­benen Daten und Infor­ma­tionen werden daher einer­seits sta­tis­tisch und ferner mit dem Ziel aus­ge­wertet, den Daten­schutz und die Daten­si­cher­heit auf dieser Seite zu erhöhen, um letzt­lich ein opti­males Schutz­ni­veau für die ver­ar­bei­teten per­so­nen­be­zo­genen Daten sicher­zu­stellen. Die anonymen Daten der Server-Log­files werden getrennt von allen durch eine betrof­fene Person ange­ge­benen per­so­nen­be­zo­genen Daten gespei­chert.

Flügge in Sozialen Medien

Dieser Blog ist in ver­schie­denen sozialen Netz­werken ver­treten, sodass die Betrei­berin mit den dort aktiven Nut­zern kom­mu­ni­zieren oder neue Bei­träge des Blogs und andere Infos mit ihnen teilen kann.

Dabei können Nut­zer­daten außer­halb des Raumes der Euro­päi­schen Union ver­ar­beitet werden, wodurch die Durch­set­zung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Ferner werden die Daten der Nutzer inner­halb sozialer Netz­werke im Regel­fall für Markt­for­schungs- und Wer­be­zwecke ver­ar­beitet. Für eine detail­lierte Dar­stel­lung der jewei­ligen Ver­ar­bei­tungen und der Wider­spruchs­mög­lich­keiten (Opt-Out), ver­weise ich auf die jewei­ligen Daten­schutz­er­klä­rungen und Angaben der Betreiber der jewei­ligen Netz­werke.

Was Aus­künfte und Gel­tend­ma­chung von Betrof­fe­nen­rechten betrifft, sind diese direkt bei den Anbie­tern zu erbitten und und zu bean­spru­chen.

Flügge ist bei fol­genden Sozialen Medien ver­treten

Kon­takt­mög­lich­keit über die Inter­net­seite

Die Inter­net­seite Flügge ent­hält auf­grund von gesetz­li­chen Vor­schriften Angaben, die eine schnelle elek­tro­ni­sche Kon­takt­auf­nahme sowie eine unmit­tel­bare Kom­mu­ni­ka­tion mit der Betrei­berin ermög­li­chen, was eben­falls eine all­ge­meine Adresse der soge­nannten elek­tro­ni­schen Post (E‑Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betrof­fene Person per E‑Mail den Kon­takt mit der Betrei­berin auf­nimmt, werden die von der betrof­fenen Person über­mit­telten per­so­nen­be­zo­genen Daten auto­ma­tisch gespei­chert. Solche auf frei­wil­liger Basis von einer betrof­fenen Person an die Betrei­berin über­mit­telten per­so­nen­be­zo­genen Daten werden für Zwecke der Bear­bei­tung oder der Kon­takt­auf­nahme zur betrof­fenen Person gespei­chert. Es erfolgt keine Wei­ter­gabe dieser per­so­nen­be­zo­genen Daten an Dritte.

Kom­men­tar­funk­tion auf der Inter­net­seite

Flügge bietet den Nut­zern die Mög­lich­keit, indi­vi­du­elle Kom­men­tare zu ein­zelnen Blog-Bei­trägen zu hin­ter­lassen. Hin­ter­lässt eine betrof­fene Person einen Kom­mentar auf Flügge, werden neben den von der betrof­fenen Person hin­ter­las­senen Kom­men­taren auch Angaben zum Zeit­punkt der Kom­men­tar­ein­gabe sowie zu dem von der betrof­fenen Person gewählten Nut­zer­namen gespei­chert und ver­öf­fent­licht.

Ferner wird die vom Internet-Ser­vice-Pro­vider (ISP) der betrof­fenen Person ver­ge­bene IP-Adresse mit­pro­to­kol­liert. Diese Spei­che­rung der IP-Adresse erfolgt aus Sicher­heits­gründen und für den Fall, dass die betrof­fene Person durch einen abge­ge­benen Kom­mentar die Rechte Dritter ver­letzt oder rechts­wid­rige Inhalte postet. Die Spei­che­rung dieser per­so­nen­be­zo­genen Daten erfolgt daher im eigenen Inter­esse der für die Ver­ar­bei­tung ver­ant­wort­li­chen Betrei­berin, damit sich diese im Falle einer Rechts­ver­let­zung gege­be­nen­falls exkul­pieren könnte. Es erfolgt keine Wei­ter­gabe dieser erho­benen per­so­nen­be­zo­genen Daten an Dritte, sofern eine solche Wei­ter­gabe nicht gesetz­lich vor­ge­schrieben ist oder der Rechts­ver­tei­di­gung des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen dient.

Auf dieser Seite kommt das Plugin „WP-Discuz“ zum Ein­satz. Bei einem Kom­mentar werden die ein­ge­ge­benen Daten in das Kom­men­tar­for­mular gespei­chert, um bei einem wei­teren Kom­mentar diese direkt zur Ver­fü­gung zu stellen. Der Cookie wird beim Schließen des Browser gelöscht.

Neue Bei­träge per E‑Mail abon­nieren

Sie haben die Mög­lich­keit, sich für ein Abo per Mail ein­zu­tragen und werden dann immer benach­rich­tigt, sobald ein neuer Bei­trag erscheint. Ihre Daten werden nicht wei­ter­ge­geben. Sie können den Dienst jeder­zeit wieder abmelden, Ihre im Zuge des Abon­nie­rens ein­ge­geben Daten werden dann umge­hend gelöscht.

Daten­schutz­be­stim­mungen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Funk­tionen der Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft WORT (VG WORT)

Auf dieser Inter­net­seite sind Zähl­pixel inte­griert. Ein Zähl­pixel ist eine Minia­tur­grafik, die in Inter­net­seiten ein­ge­bettet wird, um eine Log­datei-Auf­zeich­nung und eine Log­datei-Ana­lyse zu ermög­li­chen, wodurch eine sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung durch­ge­führt werden kann. Die inte­grierten Zähl­pixel dienen dem Ska­lier­baren Zen­tralen Mess­ver­fahren (SZM) der Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft WORT (VG-Wort).

Das Ska­lier­bare Zen­trale Mess­ver­fahren wird von der INFOn­line GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, 53119 Bonn betrieben.

Das Ska­lier­bare Zen­trale Mess­ver­fahren dient der Ermitt­lung sta­tis­ti­scher Kenn­zahlen, mit denen die Kopier­wahr­schein­lich­keit von Texten berechnet wird. Anhand des ein­ge­bet­teten Zähl­pi­xels wird ermög­licht, dass die Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft WORT erkennen kann, ob, wann und von wie vielen Nut­zern (dar­unter ist die betrof­fene Person) diese Inter­net­seite geöffnet wurde und welche Inhalte abge­rufen wurden.

Diese Daten werden anonym erhoben. Zur Erfas­sung der Zugriffs­zahlen wird zum Zwecke der Wie­der­erken­nung der Nutzer dieser Inter­net­seite ent­weder ein soge­nannter Ses­sion-Cookie gesetzt, also eine Signatur erstellt, welche sich aus ver­schie­denen auto­ma­tisch über­tra­genen Infor­ma­tionen zusam­men­setzt, oder alter­na­tive Methoden ver­wendet. Die IP-Adresse des von der betrof­fenen Person genutzten Inter­net­an­schlusses wird nur in anony­mi­sierter Form erhoben und ver­ar­beitet. Die betrof­fene Person wird zu keinem Zeit­punkt iden­ti­fi­ziert.

Die betrof­fene Person hat die Mög­lich­keit, einer Erfas­sung und Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch INFOn­line zu wider­spre­chen und eine solche zu ver­hin­dern. Hierzu muss sie den Opt-Out-Button unter dem Link http://optout.ioam.de drü­cken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Wider­spruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von der betrof­fenen Person genutzten infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen System abge­legt. Werden die Coo­kies auf dem System der betrof­fenen Person nach einem Wider­spruch gelöscht, muss die betrof­fene Person den Link erneut auf­rufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Die gel­tenden Daten­schutz­be­stim­mungen von INFOn­line können unter https://www.infonline.de/datenschutz/ abge­rufen werden.

Daten­schutz­be­stim­mungen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Funk­tionen des Video­por­tals You­Tube

Die Betrei­berin habe auf dieser Inter­net­seite Kom­po­nenten von You­Tube inte­griert. Betrei­ber­ge­sell­schaft von You­Tube ist die You­Tube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die You­Tube, LLC ist einer Toch­ter­ge­sell­schaft der Google Inc., 1600 Amphi­theatre Pkwy, Moun­tain View, CA 94043–1351, USA.

You­Tube ist ein Internet-Video­portal, dass Video-Publishern das kos­ten­lose Ein­stellen von Video­clips und anderen Nut­zern die eben­falls kos­ten­freie Betrach­tung, Bewer­tung und Kom­men­tie­rung dieser ermög­licht. You­Tube gestattet die Publi­ka­tion aller Arten von Videos, wes­halb sowohl kom­plette Film- und Fern­seh­sen­dungen, aber auch Musik­vi­deos, Trailer oder von Nut­zern selbst ange­fer­tigte Videos über das Inter­net­portal abrufbar sind.

Auf diesen Seiten kommt das Plugin „You­Tube Lyte“ zum Ein­satz. Es sorgt dafür, dass ein Video erst dann geladen wird, wenn der Web­seiten-Besu­cher das ein­ge­bet­tete Video startet. Erst dann kommt eine Über­tra­gung von Daten zustande. Zuvor ist ledig­lich ein Vor­schau­bild zu sehen, das lokal zwi­schen­ge­spei­chert wird, sodass an dieser Stelle keine per­so­nen­be­zo­genen Daten an den Betreiber des Video­por­tals geschickt werden.

Die von You­Tube ver­öf­fent­lichten Daten­schutz­be­stim­mungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Auf­schluss über die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­gener Daten durch You­Tube und Google.

Daten­schutz­be­stim­mungen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Shariff

Inhalte auf Flügge können daten­schutz­kon­form in sozialen Netz­werken wie Facebook oder Twitter geteilt werden. Dafür nutzt die Betrei­berin das Tool Shariff.  Ent­wickler dieser Kom­po­nente ist GitHub, Inc. 88 Colin P. Kelly Junior Street, San Fran­cisco, CA 94107, USA.

Shariff stellt daten­schutz­kon­forme Social-Media-But­tons zur Ver­fü­gung. Es wird erst dann ein direkter Kon­takt zwi­schen Nutzer und Netz­werk her­ge­stellt, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser But­tons klickt.

Rou­ti­ne­mä­ßige Löschung und Sper­rung von per­so­nen­be­zo­genen Daten

Die Betrei­berin von Flügge ver­ar­beitet und spei­chert per­so­nen­be­zo­gene Daten der betrof­fenen Person nur für den Zeit­raum, der zur Errei­chung des Spei­che­rungs­zwecks erfor­der­lich ist oder sofern dies durch den Euro­päi­schen Richt­li­nien- und Ver­ord­nungs­geber oder einen anderen Gesetz­geber in Gesetzen oder Vor­schriften, wel­chen der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­liche unter­liegt, vor­ge­sehen wurde. Ent­fällt der Spei­che­rungs­zweck oder läuft eine vom Euro­päi­schen Richt­li­nien- und Ver­ord­nungs­geber oder einem anderen zustän­digen Gesetz­geber vor­ge­schrie­bene Spei­cher­frist ab, werden die per­so­nen­be­zo­genen Daten rou­ti­ne­mäßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schriften gesperrt oder gelöscht.