Browsing Tag

Allein reisen

  • Tempel in Chiang Mai in Thailand
    Geschichten

    Chiang Mai in Thai­land: Buddhas Einladung

    „Alles ist ver­gäng­lich.“ und „Das Leben ist hier und jetzt.“ Mit Buddhas Weis­heiten im Kopf fla­niere ich durch die Alt­stadt von Chiang Mai in Thai­land, von Tempel zu Tempel zu Tempel. Eine Geschichte. Im…

    6. November 2017
  • Kites am Tarifa Strand
    Geschichten

    Tarifa, Spa­nien: Es fehlt an nichts

    Tarifa, Spa­nien: Allein in Europas Surf-Haupt­stadt, ohne Plan, ohne Erwar­tung. So viel kann man in der anda­lu­si­schen Stadt erleben, und doch: Erst einmal bleibe ich für mich – und genieße diese Frei­heit, rein gar…

    24. August 2017
  • Fähre nach Dubrovnik von Korcula Kroatien
    Geschichten

    Wie ich einmal Schiffs­ka­pi­tänin war

    Kor­cula: Eine Insel, eine Bekannt­schaft, ein Abschied voller Tränen. Die habe ich eigent­lich umsonst ver­gossen. Doch dann kam Filip, Crew-Mit­glied auf der Fähre nach Dubrovnik – und ein Mann mit großem Herzen.…

    13. September 2016
  • Allein in Amsterdam am Bahnhof
    Geschichten

    Allein in Ams­terdam: Zum ersten Mal solo unterwegs

    Vier Jahre ist sie mitt­ler­weile her, meine erste Solo-Reise. Damals ver­brachte ich ein paar Tage allein in Ams­terdam. Wie selbst­ver­ständ­lich das Allein­reisen heute für mich ist, habe ich nicht geahnt, als ich diese Zeilen…

    1. Juni 2016