Suchst Du etwas?

Vom Wert der Frei­heit

Autorin
Nach Nordkorea reisen: Vor den Kim-Statuen

Nach Nordkorea reisen pro Jahr nur etwa 5000* west­liche Tou­risten. Jeder ihrer Schritte wird genau von der Regie­rung über­wacht. Tim (26) und Kati (29) aus Mün­chen sind zwei von ihnen. Was sie Ende 2017 in dem iso­lierten Land mit dem gegen­wärtig restrik­tivsten poli­ti­schen System welt­weit erlebt haben, erzählen sie in diesem Erfah­rungs­be­richt.

Wei­ter­lesen …

Hasen­brödel

Autorin
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Drehort Schloss Moritzburg

Auf Schloss Moritz­burg bei Dresden wurde „Drei Hasel­nüsse für Aschen­brödel“ gedreht – ein Film, der auch mir etwas bedeutet. Ihm widmet das Schloss jedes Jahr eine Aus­stel­lung. Was es am Drehort zu sehen gibt und was es mit „Hasen­brödel“ auf sich hat. Wei­ter­lesen …

Tan­sania: Das ein­fache Leben

Autorin
Auswandern nach Tansania: Tizia mit ihren Hunden

Tizia (26) war nach dem Abi über einen Frei­wil­li­gen­dienst in Dar es Salaam gelandet. Vom Aus­wan­dern nach Tan­sania war damals noch keine Rede, doch der Zufall brachte die Osna­brü­ckerin immer wieder zurück in das ost­afri­ka­ni­sche Land. Inzwi­schen hat sie ihre eigene Frei­wil­li­gen­or­ga­ni­sa­tion ins Leben gerufen und betreibt vor Ort ein Hostel. Wei­ter­lesen …

Amy

Autorin
Amy Winehouse in Camden: Amy-Art in ihrem Stadtteil

Bis zu ihrem Tod im Juli 2011 lebte Amy Wine­house in Camden. Das Lon­doner Stadt­viertel prägt sie bis heute mit. Auf dem Markt steht eine Statue der Sän­gerin, und Künstler haben ihr zu Ehren Gra­fitti an die Wände gebracht. Wei­ter­lesen …

Will­kommen auf Flügge!

Hi, ich bin Susanne, Journalistin und Reisende. Ich liebe Geschichten vom Reisen und Auswandern (auch allein!). Mehr über mich erfährst Du hier. (Foto: © André Schade)

Flügge bei Face­book

Flügge Facebook

Flügge im Netz

Check Our FeedVisit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On InstagramVisit Us On Youtube

Flügge per Mail

Mit einem Abo stimmst Du der Speicherung Deiner Daten zu (siehe Datenschutzerklärung).

Foto der Woche

Bahnsteig in Radebeul, Sachsen. Von hier fährt der „Lößnitzdackel“ zum Schloss Moritzburg, wo „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gedreht wurde. Klick aufs Bild für mehr vom Drehort!

Flügge für Flücht­linge

Mit einem Klick landest Du bei meinem Text über die Insel Kos im Augst 2015.

Flügge auf Reisedepeschen.de

Autorenseite Reisedepeschen